JONESMOBILe

33 Jahre JONESMOBILe

Seit 33 Jahren übt das „JONESMOBILe“ auf ein internationales Musikpublikum große Faszination auf: auf nahezu jedem Kontinent unserer Erde sind die interkulturellen Mannen und Frauen um die Wiener Salzburgerin CHRISTINE JONES mit ihrem Destillat aus Jazz, Pop und Folkmusic ein Garant für reichhaltige Soundgenüsse.

Ob Päpste, Präsidenten oder sonst wie präsentes Publikum, ob Asien, Afrika, die Karibik, USA oder Europa – das „Jonesmobile“ verhält sich wie Mannerschnitten: man mag es eben. Weltweit. Das ist in Anbetracht der Musiker und -innen, die es gebar, auch gar nicht verwunderlich: Hans Salomon, Harry Sokal, Bobby Dodge und Joris Dudli zum Bespiel, oder George Farmer, Bumi Fian und Paul Fields; Lee Harper gehörte ebenso dazu wie etwa Heinz Jäger, Stella Jones, Karl Ratzer, Rens Newland oder Peter Paul Skrepek. Und dann war da immer dieser musikalische Nukleus, der das Mobil bis heute mit dem nötigen Sprit versorgt hat: AARON WONESCH, p, PETER SCHRAMMEL keys, TOMMY BÖRÖCZ dr, HARRY PUTZ b, und THOMAS FAULHAMMER reeds. Damit lassen sich in der Tat Preise, Hitparaden und Herzen gewinnen.

Das 33jährige Bestehen feiert das „JONESMOBILe“ 2013 mit neuer CD und standesgemäßem Jubiläumsprogramm: Mit den besten „JONESMOBILe“-Hits aus drei Jahrzehnten, mit vielen neuen Songs streift Frontfrau CHRISTINE JONES voc. durch das Album einer heimischen Band, die vor Genres, Stilen  und Kunstgattungen, Gebrechen, Grenzen und Diversity nie Halt gemacht, sondern ebenso munter wie altruistisch die Bresche für andere geschlagen hatte. – Ein ganzheitliches Spektakel  ist garantiert.

Download Datei: 33-Jahre-Jonesmobile
Download Datei: Magic Sax Quartett

mp3 samples

• CD CHRISTI NE JONES
I love you
• CD EVELYN
Invierno
• CD ZIEGELSTADL
Summertime 
• CD- JONESTONES
Rockin and Arrollin